Reisen statt fliegen

Ich sitze im Eurocity-Zug 151 mit dem schönen Namen Emona (kurz vor acht ab Wien Hauptbahnhof, ab Graz hingegen bequem ab 10:40 Uhr). Auf den Spuren des Eisenbahnmenschen Jaroslav Rudas, der…

Ein Kommentar