Wie aus mir wurde, was ich bin

Aktuelles

Stationen & Schwerpunkte

Bücher, Presseartikel & Vorträge

Sommer-Frische

„Was für ein Euphemismus“ mögt ihr beim Lesen meiner Überschrift wohl gedacht haben. Nein, „frisch“ ist dieser Sommer wahrlich nicht. Weder meteorologisch noch in sonst einem Sinn, der mir grade einfällt. Außer einem: wenn eine Tür zu geht, geht eine andere auf. Und dabei kommt – für mich – ein frischer Wind ins Leben. Und meine Arbeit.

>>> Weiterlesen


 

Auf dem Wellbeing Summit in Bilbao

Meine erste internationale „Dienst“-Reise (auch wenn ich niemanden gefunden habe, der mich dafür bezahlt) als Travelling Change Agent seit über 3 Jahren (ich habe die Vorbereitungen in meinem letzten Beitrag beschrieben) begann etwas holprig.

>>> Weiterlesen


 

„Terran“ werden ist nicht schwer…

… man entscheidet sich einfach, nicht mehr zu fliegen. Terran zu sein ist dagegen garnicht so einfach! Dabei dachte ich, ich kenn‘ mich aus. Dabei dachte ich, ich kenn‘ mich aus. Im Sommer waren wir schon einmal mit dem Zug in Bilbao. Nächste Woche soll es wieder soweit sein. Zum „Wellbeing-Summit“ – wieder nach Bilbao. 

>>> Weiterlesen


 

Travelling Change Agent

Vor kurzem habe ich den Youtube Account meines finnischen Freundes Markku Wilenius entdeckt, der als „travelling futurist“ die Zukunft der Welt erklärt. Was mir besonders gefällt, ist seine Aussage, dass, wer zu viel in die Vergangenheit blickt (wie eben gerade Wladimir Putin) die Zukunft nicht gewinnen kann. Das gelte, so Markku, auch für das eigene Leben.

>>> Weiterlesen


 

The World According to Fritz

Seit anderthalb Wochen bin ich jetzt auf Kur. Morgen ist Halbzeit. Drei Wochen Vollpension in Baden bei Wien mit Moorschlammpackungen, Massagen, Unterwassergymnastik und mehr. Therme, Wandern… Zu erholen von den Strapazen und Rückschlägen der letzten 10 Jahre hab‘ ich ja genug. Und vom Wahnsinn unserer Tage.

>>> Weiterlesen


 

Alle Blogbeiträge ansehen