Wie aus mir wurde, was ich bin

Aktuelles

Stationen & Schwerpunkte

Bücher, Presseartikel & Vorträge

…damit das richtige wächst!

Das Büro der Zivilgesellschaft in der Schwarzspanierstraße nimmt Formen an. Von Club of Rome und cooppa über greenskills und die Initiative Zivilgesellschaft bis zu Parents for Future und Extinction Rebellion reicht die Palette der Interessent*innen, von denen einige schon zu gesagt haben. Die 8 Schreibtische im aktuellen Büro sind bald vergeben. Eine Erweiterung ist geplant…

Weiterlesen


 

stell Dir vor, es ist …

… Klimavolksbegehren und keine*r geht hin. Noch 14 Tage bis zur Eintragungswoche, schreibt das KVB heute auf Facebook. Also noch 21 Tage und ein paar Stunden bis deren Ende. Die 100.000 Unterschriften, die erforderlich sind, um im Parlament behandelt zu werden, hat die Initiative dem Vernehmen nach schon erreicht. Reicht das nicht schon?

Weiterlesen


 

Frisches Geld für den Wiederaufbau

„Länder sollten den Moment nutzen, um die Klimakurve abzuflachen“, titelt – nein nicht das Zentralorgan von Fridays for Future, sondern – der Economist in seiner aktuellen Ausgabe. Und Margit Schratzenstaller vom österreichischen Wirtschaftsforschungsinstitut empfiehlt gerade heute in der Wiener Zeitung, die Corona Krise als Chance (zu) nutzen.

Weiterlesen


 

* 4 Future

Als „Scientist 4 Future“ freut es mich besonders, dass es jetzt auch in Österreich eine eigene Website für und von uns gibt. Scientists4Future ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen aller Richtungen, die das Anliegen für mehr Klimaschutz der Fridays for Future unterstützen und für begründet halten – sozusagen der wissenschaftliche Arm der * for Future-Bewegung, zu der neben den Fridays for Future etwa auch …

Weiterlesen


 

#Lebensmanifest

Aktuell werden laut Umweltbundesamt in Österreich etwa 80 Mio. t CO2Äquivalent emittiert – und darin ist noch nicht enthalten, was wir an „Carbon Footprint“ aus aller Welt importieren, also Emissionen, die im Ausland für die Produktion von Gütern emittiert werden, die wir in Österreich konsumieren. Das bedeutet, dass jede Österreicher*in im Jahr für 14 Tonnen treibhausgase verantwortlich ist.

Weiterlesen


 

Alle Blogbeiträge ansehen