Bücher

(weiter unten gibt’s auch Presseartikel, Blogbeiträge, Interviews, Vorträge und Videos)

Wachstumswahn: Was uns in die Krise führt – und wie wir wieder herauskommen (gemeinsam mit Christine Ax – Ludwig Verlag)

Schöne Digitale Welt ein Bericht an den Club of Rome – Austrian Chapter in Kooperation mit OeKB und SERI (Eigenverlag)

Welches Wachstum ist nachhaltig? Ein Argumentarium. Mit Ines Omann, Elisabeth Freytag und Harald Hutterer (Mandelbaum Verlag)

Growth in Transition. Herausgegeben gemeinsam mit Elke Pirgmayr, Elisabeth Freytag und Martina Schuster (Earthscan).

Produkte und Dienstleistungen von morgen. Nachhaltige Innovationen für Firmen und Konsumentinnen. 2 Bände. Mit Christine Jasch, Barbara Hammerl, Mark Hammer, Rainer Pamminger und Ingrid Kaltenegger.

Arbeit – Wachstum – Umwelt. Nachhaltigkeitsaspekte des sektoralen Wandels. Hrsg. mit Hermann Schnabel. Books on Demand.

Nachhaltigkeit und Neoliberalismus. Herausgegeben mit Andreas Renner. Nomos-Verlag.

Ökologische Wirtschaftspolitik. Zwischen Ökodiktatur und Umweltkatastrophe. Mit Fred Luks und Markus Stewen. Birkhäuser Verlag.

Monetäre Verteilungspolitik. Duncker&Humblot, Berlin.

 

Presseartikel (Auswahl)

Das größere Ganze„. Gastkommentar aus dem UniNEtZ-Projekt in der Wiener Zeitung.

Klima-, Sozial- und Wirtschaftspolitik in Zeiten von Covid-19„. Artikel auf cooppa

Die Wiedervereinigung von Ökologie und Ökonomie„. Gastkommentar in der Wiener Zeitung.

Den Gegensatz zwischen Umwelt und Wirtschaft aufheben„. Beitrag zur Arena-Analyse 2020.

“ ‚Wachstum as Usual‘ wird es nicht mehr geben“. Gastkommentar in der PRESSE.

Wachstum stößt an seine Grenzen“ Interview in der Wiener Zeitung mit Heike Hausensteiner.

Das Wachstum geht zu Ende“ Gastkommentar im STANDARD (mit Christine Ax).

Ökonomische Zweifel am grünen Wachstum.“  Gastkommentar der Gruppe „Ökonomischer Wachstumsdialog“ im Standard.

Das Leben nach der Kohle„, Artikel in der von mir mit gestalteten Nachhaltigkeitbeilage der FAZ.

Artikel auf

N21.press

und cooppa

und www.esgehtumwas.at.

 

Interviews

Wachstum stößt an seine Grenzen“ Interview in der Wiener Zeitung mit Heike Hausensteiner.

Abhängigkeit vom Wachstum überwinden“ Videoninterview für die Robert-Jungk-Bibliothek mit Hans Holzinger.

 

Vorträge

„Wie geht nachhaltiges Wirtschaften?“ Vortrag im Rahmen des Fridays Forum an der Universität für Angewandte Kunst Wien (pdf).

„Szenarien für eine nachhaltige Zukunft“ Gastvortrag in der Ringvorlesung Design im Kontext mit Ökologie und Nachhaltigkeit, Institut für Design – Peter Knobloch & Christian Steiner (pdf).

„Wie geht eine schwarz-grüne Zukunft (2050)?“ Vortrag im Internetforum OpenSpace4Future der „Zukunftstaucher“.

„Ökosoziale Steuerreform als Basis zukunftsfähigen Wirtschaftens“ Vortrag beim 214. Waldviertler Energiestammtisch (pdf).

How can we reduce the world’s hunger for forests?“ Vortrag beim Greenaccord International Forum San Miniato, 8th March 2019 (pdf).

Mehr Vorträge (Downloads von Präsentationen) gibts übrigens hier im Terminarchiv

 

Videos

Hans Holzinger sprach mit mir für die Reihe „Was kommt danach“ der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen über mein gemeinsam mit Christine Ax verfasstes Buch „Wachstumswahn: Was uns in die Krise führt – und wie wir wieder herauskommen“ und was wir daraus für ein Wirtschaften nach der Krise lernen können. April 2020.

„Wie geht nachhaltiges Wirtschaften?“ Vortrag im Rahmen des Fridays Forum an der Universität für Angewandte Kunst Wien (YouTube). März 2020.

Pressekonferenz „Grenzen der Geduld“ – Presseclub Concordia, September 2019.
Von globalen Zielen zur mutigen Umsetzung vor Ort. Szenarien für Österreich. Vortrag bei der „Global Goals“-Konferenz. Juni 2017.

 

Audio

Utopie statt Pandemie: Was wir aus der Corona-Krise lernen könnten. Audioaufzeichnung und Powerpoint-Präsentation meines Vortrags.